a

MEISTER­WERKE Chronik

1930

Josef Schulte gründet in Meiste eine Tischlerei. 

1954

Das Unternehmen fertigt erstmals Parkettböden. 

MEISTERWERKE 1954
1972

Geschäftsübernahme

durch Johannes Schulte, den Sohn des Firmengründers. 

Johannes Schulte
Johannes Schulte 
1980

Das Unternehmen hat

19 Mitarbeiter und feiert das 50-jährige Jubiläum.

1992

Erster direktbeschichteter Laminatboden wird in Hannover vorgestellt. 

Laminatboden Ahorn 3-Stab Optik
1993

Drei Produkte erhalten erstmals den "Blauen Engel". 

2000

Das Unternehmen beschäftigt 540 Mitarbeiter. 

Die MEISTERWERKE im Jahr 2000
2003

Das erste HDF-Parkett zum Klicken wird eingeführt. 

2006

Die Meister­Werke Schulte GmbH wird gegründet - ein Unternehmen mit 620 Mitarbeitern. 

2009

Die Meister­Werke erweitern ihre Geschäftsführung. Mit Johannes Schulte, Guido Schulte und Ludger Schindler hat das Unternehmen erstmals drei Geschäftsführer. 

Die drei Geschäftsführer der MEISTERWERKE
Ludger Schindler, Guido Schulte, Johannes Schulte
2014

Präsentation des innovativen Wood-Powder-Echtholzbodens "Lindura". 

MEISTER Lindura-Holzboden
2017

Pro­dukt­ein­füh­rung des wohn­ge­sun­den De­sign­bo­den­sor­ti­ments Meis­ter­De­sign (Vi­nyl­bo­den ohne Vinyl).

Vinylboden ohne Vinyl von MEISTER
2018

Über­nah­me der Hain Natur-​Böden GmbH.

Logo HAIN
2019

Übernahme der Marke moderna.  

Marke moderna
2020

Markt­ein­füh­rung des re­cy­cling­fä­hi­gen Rigid-​Core-Bodens Meis­ter­De­sign. rigid.

MEISTER Designboden MeisterDesign. rigid
2021

Auszeichnung mit dem Innovations-​​Award "Top 100".

TOP 100 Auszeichnung
Guido Schulte, geschäftsführender Gesellschafter 
...