Bis zu 30 Jahre im Unternehmen: MeisterWerke ehren verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

05.02.19

Die MeisterWerke Schulte GmbH, Rüthens größter Arbeitgeber, lud am vergangenen Freitag zur jährlichen Jubilarfeier ins un-ternehmenseigene Seminarzentrum ein. Insgesamt 66 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden für ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit geehrt.

Geschäftsführer Ludger Schindler, Betriebsratsvorsitzender Dieter Gleich und die geschäftsführenden Gesellschafter Guido Schulte und Johannes Schulte (erste Reihe von links) ehrten die zahlreichen MeisterWerke-Jubilare.


In diesem Jahr besonders hoch war der Anteil der Jubilare, die seit 30 Jahren dabei sind. Das hob Geschäftsführer Ludger Schindler in seiner Ansprache hervor. Auch ein mittelständisches Familienunternehmen sei heutzutage vom vielzitierten Fachkräftemangel betroffen, umso stolzer sei man bei den MeisterWerken, über eine so große Anzahl langjähriger verdienter Kolleginnen und Kollegen zu verfügen. Denn ohne die hohe Fachkompetenz und vor allem den großen persönlichen Einsatz der Belegschaft sei es gar nicht möglich, ein innovatives und qualitativ führendes Produktionsunternehmen über lange Jahre erfolgreich zu halten.

Folgende Mitarbeiter wurden geehrt:

Für 30 Jahre Betriebszugehörigkeit:  
Norbert Arens, Anton Atorf, Martin Dorenkamp, Bernhard Gockel, Arnold Langer, Ulli Langer, Hermann Franz Markmann, Andreas Mühlenbein, Konrad  Müller, Klaus Josef Schlüter, Reinhard Schmidt, Heinz-Georg Stang, Rasko Vlaovic

Für 25 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Hubertus Bartholome, Hans Georg Diekfelder, Michael Eimertenbrink, Martin Hardes, Christof Heinrichs, Stefan Holzner, Ulrich Koppius, Rolf Langer, Rosemarie Mertens, Hubertus Schulte, Martin Starke, Klaudia Tilli, Hans-Joachim Will-Heinemann

Für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit:
Jürgen Anders, Dennis Aust, Franz-Josef Bednorz, Eduard Buch, Dieter Cordes, Osman Ejupi, Gabriele Farke, Pia Fechner, Vitali Fischer, Christian Gerke, Stefan Hasse, Karsten Herting, Heinz-Josef Hesse, Helmut Hinze, Heinrich Hunke, Annemarie Kersten, Ludger Kersting, Rene Luis, Frank Müller, Andreas Schlink, Michael Schlüter, Ralf Schütte, Mathias Stroh, Matthias Vuge, Marion Wessel, Stefanie Wollschläger, Friedhelm Wrede

Für 10 Jahre Betriebszugehörigkeit:  
Berthold Beringmeier, Daniel Brockmann, Alberto Cházaro, Michael Ciociola, Sascha Matthias Freise, Ralf Güse, Thomas Hartinger, Thomas Kleine, Iso Kuq, Tina Lottritz-Jones, Robert Oesterhoff, Michael Reineke, Holger Zeiske

Neun Mitarbeiter wurden in den Ruhestand verabschiedet.