Kennenlern-Nachmittag

Gemeinsame Kanutour mit den Azubis

 

Zum diesjährigen Azubi-Kennenlern-Nachmittag sind wir gemeinsam auf Tour gegangen.

37 Teilnehmer, darunter Geschäftsführer Guido Schulte, Personalleiter Eberhard Fornefeld, die Ausbilder und unsere Azubis waren gemeinsam auf der Lippe paddeln.

"Wir hatten einen tollen Nachmittag, ohne Wasserschaden", schmunzelt eine Organisatorin des Ausfluges Sabrina Salmen von der Jugend- und Auszubildendenvertretung.

Die Tour führte über die Lippe von Lippstadt nach Benninghausen. Nach einer Sicherheitseinweisung des Veranstalters ging es dann in die vierer und fünfer Boote. Die Gruppen waren schnell gebildet und die ersten Boote gingen zu Wasser. Nach kurzem Ausbalancieren paddelten die ersten besetzen Boote direkt los, so dass sie von den hinteren Booten ganz schnell nicht mehr zu sehen waren. Besonders viel Spaß machten die Wettfahrten und die gegenseitigen Kenterversuche.

Nach der etwa 2-stündigen Paddeltour waren alle sichtlich geschafft. Bei dem anschließenden gemeinsamen Grillen tauschten alle noch einmal die Einzelheiten der Tour und die Taktiken des richtigen Paddelns aus.

"Es war ein toller Nachmittag. Ich hatte sehr viel Spaß und endlich mal Gelegenheit mit allen Azubis zu plaudern." Mit diesen Worten bedankt sich Guido Schulte bei allen Teilnehmern und den Organisatoren.